Kreisgruppe Ahrweiler

Stadtradeln 2020: Mitmachen und jetzt registrieren!

17. Juni 2020

Liebe Radfahrfreunde*innen,

Am  31. August geht es wieder los. In den drei Wochen bis zum  20. September 2020  findet wieder die Aktion Stadtradeln in Bad Neuenahr-Ahrweiler statt. Wir würden uns freuen, wenn Sie wieder in unserem Team mitfahren würden. Bei der letztjährigen Aktion war unser BUND Team sehr erfolgreich, wir haben mit 22 Teilnehmern die meisten Kilometer mit dem Rad zurückgelegt und waren in der „Einzelwertung“ gleich zweimal vertreten.

„Ein starkes Zeichen setzen für eine klimaneutrale Mobilität“  heißt unser Motto für das Jahr 2020 mit dem wir uns noch steigern wollen. Ein starkes Zeichen ist erforderlich, denn in Bad Neuenahr werden Umgehungsstraßen, neue Stadtzufahren und zusätzliche Parkplätze als tolle Infrastrukturmaßnahmen gefeiert, der Radverkehr geht unter.  Wir möchten unsere Teilnehmerzahl durch Werbung mindestens verdoppeln, damit wir stärker wahrgenommen werden. Machen Sie wieder mit und laden Freunde und Bekannte ein.  Man kann sich schon anmelden.  Die Anmeldung erfolgt wieder über die Webseite zum Stadtradeln

https://www.stadtradeln.de/index.php?&id=171&team_preselect=414946

Wer Hilfe bei der Anmeldung benötigt, der soll sich bitte melden.

Es sollen mehrere gemeinsame Fahrten angeboten werden. In der Planung sind z. Zt. eine Fahrt nach Andernach, die Essbare Stadt, zur Frankensiedlung nach Grafschaft Nierendorf und zur Ahrmündung. Bei diesen Touren wird auch immer die Situation der Radwege thematisiert werden. Gerne nehmen wir auch weitere Vorschläge auf und sind auch für weitere Unterstützung dankbar.

Herzliche Grüße!

Klaus Liewald und Andreas Owald (BUND Arbeitskreis klimaneutrale Mobilität)

 

Weitere Hinweise:

Bei der Aktion 2019 haben wir zahlreiche Hinweise und Verbesserungsvorschläge zu den Radwegen Diese wurden an die Stadtverwaltung weitergereicht. Eine kleine Arbeitsgruppe hat auch eine sehr umfangreiche Zusammenstellung zu der Situation der Bahnhöfe im Stadtgebiert Bad Neuenahr-Ahrweiler erstellt. Bei Interesse kann die Dokumentation bei mir angefordert werden. Der BUND hat auch einen Arbeitskreis „Klimaneutrale Mobilität“ ins Leben gerufen. Bei Interesse an der Mitarbeit in dem Arbeitskreis – bitte melden.

Zur Übersicht

BUND-Bestellkorb