Kreisgruppe Ahrweiler

Orchideen auf den Lohrsdorfer Orchideenwiesen

17. Mai 2020

Helm-Knabenkraut (Foto: Michael Papenberg)

Am Lohrsdorfer Lößhang (OT von Bad Neuenahr) unterhalb des Rotweinwanderwegs weist eine Informationstafel auf das zahlen- und flächenmäßig größte Vorkommen des Helm-Knabenkrauts hin. Neben dieser Orchidee gibt es zur Zeit noch weitere zu entdecken. Zum Beispiel das Weiße Waldvögelein, die Fliegen-Ragwurz und die weiß blühende Zweiblättrige Waldhyazinthe. In diesem Jahr ist der Bestand allerdings weniger reich , bedingt durch das dritte Dürrejahr in Folge. Der Standort ist leicht zu finden, wenn man vom Bahnhof Bad Bodendorf den Rotwein-Wanderweg etwa 2 km im westliche Richtung geht. Genießt die Schönheit der Pflanzen und beachtet, dass alle Orchideenarten unter Schutz stehen.

Zur Übersicht

BUND-Bestellkorb