Willkommen bei der BUND Kreisgruppe Ahrweiler

Willkommen bei der BUND Kreisgruppe Ahrweiler

Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) setzt sich deutschlandweit für den Schutz der Natur und Umwelt ein. Die Erde soll für alle, die auf ihr leben, bewohnbar bleiben. Als BUND-Kreisgruppe Ahrweiler engagieren wir uns zum Beispiel für den Schutz von gefährdeten Arten und ihrer Lebensräume, für eine ökologische Agrar- und Verkehrswende, für den Schutz des Klimas und die umweltverträgliche Umsetzung von Bauvorhaben. Wir führen Bachrenaturierungen, Anpflanzung von Gehölzen und Obstbäumen sowie Maßnahmen zum Management von Naturschutzgebieten durch. Auf unseren zahlreichen Veranstaltungen sind auch Nichtmitglieder herzlich willkommen und können sich über Themen des Umwelt- und Naturschutzes informieren. Kommen Sie einfach bei uns vorbei, schreiben Sie eine Mail oder stöbern Sie vorerst nur auf unseren Seiten!

Suche

BUND unterstützt UrwaldRefugium Sinzig

29. August 2023 | Klimawandel, Lebensräume, Nachhaltigkeit, Naturschutz, Wälder

Foto (Michael Papenberg): Ein Blick in einen Wald, der sich zu einem Urwald entwickeln könnte…

Es ist inzwischen offensichtlich: Insbesondere monotonen Fichtenforsten setzen Hitze, anhaltende Trockenheit und der dadurch begünstigte Borkenkäfer immer mehr zu, aber auch Buchen weisen vermehrt Schädigungen auf. Bereits seit langer Zeit fordern der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland...

Globaler Erdüberlastungstag dieses Jahr am 2. August

01. August 2023

Vertreter:innen des Aktionsbündnisses „RLP bewegt was“ überreichen die Handabdrücke an Staatssekretär Andy Becht. V.l.n.r.: Carola Kühne (NABU Ortsgruppe Mainz), Erik Dolch (ELAN e.V.), Andy Becht (MWVLW), Edda Treiber (Lokale Agenda 21 Trier e.V.), Peter Herrmann (VCD Landesverband RLP), Sabine Yacoub (BUND Rheinland-Pfalz). Fotografin: Lea Zimmermann

 Aktionsbündnis aus Rheinland-Pfalz fordert eine Verkehrswende

In diesem Jahr erreicht die Welt den sogenannten Erdüberlastungstag am 2. August. An diesem Tag hat die Menschheit alle natürlichen Ressourcen aufgebraucht, die ihr für dieses Jahr rechnerisch zur Verfügung stehen. Den Rest des Jahres...

Schmetterlingswanderung mit dem BUND

28. Juli 2023 | Lebensräume, Naturschutz

Foto (M. Schmitz): Michael Wißner und Stefani Jürries vom Vorstand der BUND-Kreisgruppe Ahrweiler mit einer weiteren Teilnehmerin bei der Schmetterlingswanderung im Juni.

BUND-Kreisgruppe war rund um Waldorf mit Michael Wißner unterwegs

Der BUND Ahrweiler traf sich im Juni am Wanderparkplatz bei Waldorf für eine der schon als traditionell zu bezeichnenden Schmetterlingswanderungen von Michael Wißner, der immer wieder jung und alt mit seinem Wissen und den vielen...

Suche